Förderverein Kinder-Palliativ in Südtirol
Associazione promotrice Cure palliative
per bambini in Alto Adige

image 2017 07 09

Am Samstag, den 17. Juni 2017 war es wieder soweit – im Golfclub St. Vigil Seis scharte der Skirennläufer Peter Fill wieder illustre Gäste um sich, um zu golfen. Aber für einen guten Zweck!

In diesem Jahr gingen die Einnahmen an den Föderverein MOMO. Dem erfolgreichen Rennläufer ist es wichtig Gutes zu tun, besonders Kinder liegen dem jungen Vater am Herzen.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde den ganzen Tag im Wettbewerb gegolft. Um 19:00 abends übernahm Peter Fill persönlich die Moderation und bat die MOMO-Vorsitzende Heidi Sononer und Vorstandsmitglied Marianne Siller auf die Bühne, damit diese den Verein MOMO vorstellen konnten.

Danach fand die Preisverleihung in den verschiedenen Kategorien statt. Auch während der Preisverleihung zeigten sich die Gewinner der verschiedenen Kategorien aus In- und Ausland von der großzügigen Geste von Peter Fill, aber auch von der Vereinstätigkeit, beeindruckt.

Zum Ausklang des Abends wurde MOMO ein Scheck von rund 7.000,00 € überreicht. Spontan kamen noch mehrere hundert Euro dazu, da die Vorstellung von Dr.in Siller die Mehrheit der Golfer beindruckt zu haben scheint.

Ein spezieller Dank geht an dieser Stelle an Peter Fill und ein weiteres Vergelt‘s Gott an alle Spender!

Schenken Sie unvergessliche Augenblicke und einzigartige Erfahrungen für die Kinder und ihre Familien.
Herzenswunsch erfüllen

MOMO Förderverein Kinder-Palliativ
in Südtirol onlus
St. Anna Weg 6, 39040 Kastelruth
info@momo.bz.it
MwSt-Nr.: IT94131160213
Mit freundlicher Unterstützung
logo lions