Förderverein Kinder-Palliativ in Südtirol
Associazione promotrice Cure palliative
per bambini in Alto Adige
  
Triathlon quer 1
Am 25. Juli 2020 findet im Lido Lana und in der Raika Sportzone Lana ein ganz besonderes Sportevent statt: Ein Langdistanz-Triathlon (IRONMAN Distanz) und etwas mehr dazu.

Da im heurigen Sommer keine Ironman-Wettkämpfe stattfinden können, entwickelte Christian Klotz aus Tscherms die Idee, die Ironman-Distanz auf kleinem Raum mit nur zwei Teilnehmern anzugehen. Die zurückzulegenden Distanzen sind 3,8 km Schwimmen, 180 km auf dem Rad und die klassische Marathondistanz 42,195 km laufend. Dies alles im Lido von Lana und am Sportplatz der Raika Sportzone von Lana am 25.07.2020:
  • 3,8 km Schwimmen im Lananer Lido entspricht 76 Bahnen im Schwimmbad.
  • 180 km Radfahren rund um den Sportplatz sind 450 Runden.
  • 42,195 km Laufen rund um den Sportplatz sind 105,5 Runden.

Christian Klotz ist ein erfahrener Triathlet und hat im vergangenen Jahr einen Dreifachironman beendet (11,4 km Schwimmen, 540 km Rad, 126 km Lauf), was in Italien erst 15 und weltweit 770 Sportlern gelungen ist. Als zweiten Athleten konnte Klotz den Lananer Bürgermeister und begeisterten Hobbysportler Harald Stauder gewinnen. Beide werden am 25.07. den Triathlon angehen, jedoch nicht in Konkurrenz zueinander. In der Zeit, in der Stauder die vorgegebenen Distanzen zurückzulegen versucht, wird Klotz versuchen, möglichst noch weiter zu kommen.

Dies alles zu einem guten Zweck: Der Erlös der Veranstaltung geht an den Verein MOMO, welcher sich für die Palliativbetreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einsetzt.

%MCEPASTEBIN%

Weitere News

Schenken Sie unvergessliche Augenblicke und einzigartige Erfahrungen für die Kinder und ihre Familien.
Herzenswunsch erfüllen

MOMO Förderverein Kinder-Palliativ
in Südtirol onlus
St. Anna Weg 6, 39040 Kastelruth
info@momo.bz.it
MwSt-Nr.: IT94131160213

Download Infobroschüre >>