Förderverein Kinder-Palliativ in Südtirol
Associazione promotrice Cure palliative
per bambini in Alto Adige

​IPASVI, der Berufsverband der KrankenpflegerInnen in der Provinz Bozen, unterstützt Momo bei seinen Tätigkeiten zum Wohle der Palliativbetreuung von Kindern und Jugendlichen in Südtirol. "Momo steht für eine tolle Sache und wir sind begeistert dabei", so Paola Nesler, Präsidentin des Berufsverbandes.

IPASVI hat Momo zu einem gemeinsamen Auftritt bei der Bozner Herbstmesse vom 10.-13. November 2016 eingeladen. Bei dieser Gelegenheit konnten IPASVI und Momo hunderten Personen ihre Tätigkeiten und das gemeinsame Projekt vorstellen. 

Die nächste IPASVI-Aktion zugunsten von Momo wird der Weihnachtsmarkt im Krankenhaus Bozen sein: am Donnerstag und Freitag 17./18. November werden im Eingangsbereich des Krankenhauses von 8​.30 bis ​18 Uhr Geschenke verkauft, die in Eigenproduktion und mit viel Herz hergestellt wurden. 

IMG 20161115 WA0001  IMG 20161115 WA0000

„Die KrankenpflegerInnen und Freiwilligen haben ihre Zeit und ihr Wissen für die Kinder und ihre Familien zur Verfügung gestellt“, so Paola Nesler. „Wir freuen uns auf den Weihnachtsmarkt und auf euren Besuch!“

Ein riesengroßes Dankeschön an IPASVI Bozen! ​

Schenken Sie unvergessliche Augenblicke und einzigartige Erfahrungen für die Kinder und ihre Familien.
Herzenswunsch erfüllen

MOMO Förderverein Kinder-Palliativ
in Südtirol onlus
St. Anna Weg 6, 39040 Kastelruth
info@momo.bz.it
MwSt-Nr.: IT94131160213
Mit freundlicher Unterstützung
logo lions